Porsche Design

 
 
Hohe Qualität und aussergewöhnliches Design

Die Funktion optimieren. Die Form kompromisslos auf das Wesentliche reduzieren. Das Bekannte überwinden, um immer wieder die neue, bessere Lösung zu entdecken. Eine Vision, die Gründer Professor Ferdinand Alexander Porsche bereits mit der Erschaffung des legendären Porsche 911 verwirklichte. Und eine Maxime, der Porsche Design seit 1972 konsequent folgt.

Zu Beginn der 70er Jahre wandelt sich das Unternehmen. Die Porsche KG wird zur AG, die Familienmitglieder ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück. Ferdinand Alexander Porsche bleibt der Sitz im Aufsichtsrat, seinen Job als Chef-Designer muss er aufgeben – so die Regel. Er gründet 1972 in Stuttgart Porsche Design, mehr getrieben vom Schaffensdrang als von einer gewinnbringenden Geschäftsidee.

Ein erster Anstoß kommt vom Unternehmen Porsche mit der Suche nach einem passenden Geschenk für Jubilare: Der Auftrag einer Uhr mit garantierter Abnahme von jährlich 20 Stück. Ferdinand Alexander kümmert sich mit seinem kleinen Team bevorzugt um Dinge, die ihn selbst interessieren: neben Uhren entstehen Brillen, Pfeifen, Schreibgeräte, Reisegepäck und Businessartikel. Für Herren mit den höchsten Ansprüche. Dieser Brand finden Sie exklusiv in der Filiale Zürich am Münsterhof.