0714

07 14
Mehr als normal

Der Name ist Programm beim Schweizer Taschenlabel 07 14 – mehr als normal. Das unaufgeregte, klassische Design trifft auf aussergewöhnliche, hochwertige Materialien und Details. So werden die Ledertaschen und Accessoires zu modernen Klassikern, die mit viel Sorgfalt nachhaltig und hochwertig produziert werden.

Das Schweizer Taschen und Accessoires Label 07 14 wurde 2009 als Eigenmarke des Familienunternehmens Lady Lederwarenfabrik AG ins Leben gerufen. Die Lady Lederwarenfabrik AG in Frauenfeld wurde bereits im Jahre 1932 durch Gustav Carl Meyer, dem Grossvater der jetzigen Geschäftsführerin Barbara Tschanen, gegründet. Sie trat im Jahre 1997 die Nachfolge ihres Vaters an, der die Firma in zweiter Generation viele Jahrzehnte mit Geschick und Knowhow erfolgreich geführt hatte. Mit der Lancierung des Eigenlabels „07 14 – mehr als normal“ konnte Barabra Tschanen nun einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte setzen.

Im Mittelpunkt steht bei 07 14 die Tasche, wobei praktische Accessoires das Sortiment stilvoll ergänzen. Das Label steht für natürliche Eleganz im Design, Finesse im Material und für versatile Funktionalität. Sämtliche Produkte werden mit viel Herzblut und Liebe zum Detail in der Schweiz designt und aus hochwertigem Leder in Italien nach traditionellem Handwerk gefertigt.

07 14 designt Ledertaschen für Frauen und Männer, die funktionales, modernes Design und hochwertige Materialien lieben und Wert auf Nachhaltigkeit legen. Für all jene, die sich im teilweise hektischen Alltag gerne auf klassische Produkte mit modernem Feinschliff besinnen wollen. Für alle, die das Aussergewöhnliche schätzen. „07 14 – mehr als normal“ ist exklusiv in der Schweiz erhältlich.

Damentaschen von 07 14 finden Sie in den Leder Locher Filialen Schaffhausen, Winterthur und St. Gallen, Kleinlederwaren in allen Filialen.