Gabs wurde im Jahr 2000 von Franco Gabbrielli gegründet. Die Idee, Taschen herzustellen und die Marke Gabs zu gründen, wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt, denn bereits sein Vater führte ein Unternehmen für feine Lederwaren. Nachdem das Unternehmen sehr schnell wuchs, kam ihm die Kooperation mit Caterina Lucchi und ihrem Mann Marco Campomaggi, die unter anderem das gleichnamige Label führen, gerade recht. Ebenso wie die anderen Marken der Kooperative setzt Gabs auf ausgezeichnete Qualität, selbst wenn das Design absolute Sorglosigkeit ausdrückt. Das Leder der Gabs Handtaschen, Beuteltaschen oder Portemonnaies ist sorgfältig ausgewählt und zeigt verschiedene Texturen. Glattes Nappa, schöne Narbungen und sanfter Glanz passen perfekt zu den fantasievollen Taschen. Bis heute hat sich Gabs zum absoluten Trendlabel weiterentwickelt. Dass das Label auch über jede Menge Humor verfügt, zeigt sich vor allem in der Werbe-Kampagne, bei der junge Männer mit Gabs Taschen posieren und den Umstand beklagen, dass diese wunderschönen Taschen den Frauen vorbehalten seien. 

Gabs Herbst-/Winter 2017

 

Die Marke Gabs finden Sie in allen unseren Leder Locher Filialen ausser am Zürcher Münsterhof und in Basel. 

Besuchen Sie uns und entdecken Sie die Marke Gabs.